Förderverein Schienenbus e.V. Menden
Förderverein Schienenbus e.V. Menden | Tannenbergstraße 25, 58706 Menden, info@fvschienenbus-menden.de
Unsere Fahrzeuge

Der Förderverein Schienenbus verfügt über die zwei Motorwagen 796 690 und 796 802 und sowie über die zwei Beiwagen 996 299 und 996 309 Insgesamt bietet die Einheit ca. 200 Sitzplätze (weitere Informationen unten).

Der Einsatz von zwei Motorwagen hat sich insbesondere auf den steigungsreichen Stecken im Bergischen Land und im Sauerland mehr als bewährt, weshalb auch kein Steuerwagen eingesetzt wird. 

Ende der 80-er Jahre baute die Deutsche Bundesbahn in unsere Fahrzeug eine automatische Türanlage ein, um diese im so genannten Einmannbetrieb (ohne Zugbegleiter) einsetzen zu können. Fahrzeuge mit dieser pneumatischen Türschließeinrichtung wurden von 798 (998) auf 796 (996) umgenummert. 

Nach der Übernahme der Fahrzeuge (ab 1995) haben wir die Fahrzeuge zwar gründlich renoviert. Grundsätzlich entsprechen die Schienenbusse aber außen wie innen noch dem Auslieferungszustand. Sie tragen noch die originale Lackierung der Deutschen Bundesbahn. Innen sind klassischen Klappsitze sind ebenso noch erhalten wie natürlich die Toilette (nach der immer wieder gefragt wird).

Einige Änderungen mussten dann aber doch sein, um die Fahrzeuge auch touristisch einsetzen zu können. Die komplett restaurierte Originaleinrichtung hat darum einige Ergänzungen erfahren und zwar:

  • Sprechanlage für Durchsagen

  • Ausrüstung des Großteils der Sitzplätze mit Tischen

  • Servicebereich in jedem Wagen 

Sie können unsere Fahrzeuge auch chartern! Fragen Sie uns! Wir können fast überall fahren, wo Gleise liegen.

^